Zum Vergrößern die Bilder anklicken.

Die Komba hat eingeladen.

Wir kommen als .....

Unterstützung für die...

Polizei, um die ca. 420...

Mopedfahrer sicher ...

durch die Stadt zu führen.

"Briefing".

"Briefing".

"Briefing".

 

Gekräftigt kann es los gehen.

Nochmal inne halten.

Die Streckenposten kommen.

"Chief" Matthias.

Auf zur Absicherung.

Da kommt "Sheriff" Uli.

An jeder Ecke bleibt ein...

Streckenposten stehen.

Pause am Kölner ....

Jugendpark. Der....

befindet sich "Op der ....

Schäl Sick" im Rheinpark.

Freund Peter trifft ein.

"Seelhorst-Köln" im
Einsatz.

Die "CDU" im Einsatz.

Motorradkollege Bernd.

Freund Peter.

Motorradkollege Peter.

MHD-Kollege aus Leverkusen als Schlußlicht.

Das Bild bot sich allen Konvoi-Fahrern.

Aus dem Kölner Express vom 23.08.09

 

 

 

                   Bildergalerie vom Konvoi ohne Kommentar.

Ein Dank gilt meinem Schwager Hans-Peter Bertram für die Konvoibilder.

 

 

 

                                        Bilder von Bernd Heidenreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Motorrad-Konvoi durch Köln

Am 22.08.2009 fand ein Motorrad-Konvoi durch Köln statt. Veranstalter war die Komba
NRW. Die "Komba" ist eine Kommunalgewerkschaft bzw. eine Fachgewerkschaft für
Beamte und Arbeitnehmer im Kommunal- und Landesdienst. Wir die Motorradfreunde
Köln-Worringen haben ehrenamtlich die Streckenabsicherung für den Konvoi durchgeführt.
Die "Kombianer" waren sehr überrascht über die Souveränität der Ausführung der
Streckenabsicherung. Von Seiten der Komba NRW wird in Erwägung gezogen, dass wir
2010 wieder in eine Streckenabschicherung in Haltern am See durchführen sollen.