Kölnbilder

      Seite 1   Seite 2   Seite 3    Seite 4   Seite 5   Seite 6   Seite 7

Zum vergrößern die Bilder anklicken.

Die Weltkugel noch auf der Severinsbrücke.

Nahaufnahme.

Die Weltkugel bei Nacht.

Neuer Standort. Motto: "Die Welt kurz vor dem Abgrund".

Die Kugel bei Nacht vom Aktionskünstler
H.A. Schult

Schönster Ort in der Flora/Botanischer Garten: "Die Alpenregion".

Inschrift an einem Haus an der Venloer Str. (ehemalige Gaststätte?).

Hinweistafel für Schwarzfahrer an der...

U-Bahnstation in Köln- Bickendorf.

Nach 35 Jahren haben die ersten Stadtbahnwagen der Serie 2000er ihr Dienstende erreicht.

TW 2018? verläßt Köln im Okt.2007 gegen 0 Uhr 30, und geht auf dem Tieflader nach Istanbul.

Mehr über die alten und neuen Stadtbahnwagen demnächst unter Hobby's/ Technik.

"Kallendresser" am Alter Markt. Der die Notdurft in die Regenrinne verrichtet

Eine Figur, die der Obrigkeit auf diese Weise ihre Meinung vermittelt.

Der Mond über "Kölle".

Kennen Sie noch diese "T3" ? War sie nicht das Highlight für alle Kinder beim Besuch des....?

Als Spiellok 1960 aufgestellt, musste sie aus Sicherheitsgründen 1999 entfernt werden.

Steht heute aufgearbeitet im Bahn- Museum in Koblenz-Lützel. Es ist die Lok aus dem Kölner Zoo.

Am 08.04.08 kommt ein originales Space Shuttle um 17 Uhr 40...

in Köln an. Es ist die russische Buran (Schneesturm) 002.

Das Schuttle befindet sich auf dem Weg zum Technik Museum Speyer.

Wegen den Brücken ist das Seitenleitwerk demontiert worden.

In Köln endet die Tagesetappe (Krefeld -Köln) im Deutzer Hafen.

"Halb Köln" ist auf den Beinen, um das Spektakel zu verfolgen.

Das Shuttle hat 25 Flüge absolviert und 2x die Erde 1988 umrundet. Es war nie im All unterwegs.

Nach der Auflösung der UdSSR, und dem Ende des "Kalten Krieges" wurde es nicht mehr benötigt.

Weg der Buran 002 ins Museum: Golf von Bahrain-Arabisches Meer- Rotes Meer- Suez Kanal-

Mittelmeer- Gibraltar-Atlantik- Nordsee-Rotterdam- Köln- Speyer.

Köln aus der Luft, Blickrichtung aus Nordwest.

Blick auf Ehrenfeld und dem Bahnhof. Der grüne Hügel ist die "Nippeser Schweiz" (Schuttberg vom 2.Wk).

Blick auf den inneren Grüngürtel, in der Mitte die Uni Köln.

Im Vordergrund das Fortunastadion und das Bundesamt für den Zivildienst.

Köln nochmal aus Süden gesehen.

In Augenhöhe mit dem Colonius/Funkturm.

Fernsehturm "Colonius" vorübergehend illuminiert.

Bunte Muster als Objektskulptur.

Der Mediapark morgens um 9Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Seite 1   Seite 2   Seite 3    Seite 4   Seite 5   Seite 6   Seite 7